Skip to content

Fluglärmkommission – Statusbericht Juli 2019

Fluglärmkommission – Statusbericht Juli 2019 published on Keine Kommentare zu Fluglärmkommission – Statusbericht Juli 2019

24. Juli 2019

Im Rahmen der öffentlichen Vorstandssitzung des BV Freising stellt Tobias Eschenbacher (OB Stadt Freising) in seiner Funktion als Vorsitzender der Fluglärmkommission deren Aufgaben vor. Weiterhin erläutert er die seit langem überfällige Novellierung des Lärmschutzgesetzes.

 –>zur Präsentation Lärmschutzkommission

Das vorangegangene Pressegespräch des BV Freising beleuchtet die vom Umweltministerium festgelegten Messstandorte für UFP kritisch. Die für UFP-Monitoring vorgesehenen 1,4 Mio. Euro werden also nicht für Messungen am Flughafen verwendet, sondern im städtischen Umfeld von  Augsburg und Regensburg. Obwohl Flughäfen die größten UFP-Quellen einer Region sind, wird lieber in weniger kritischen Bereichen gemessen. Unsere Messungen wie auch eine aktuelle Studie aus Düsseldorf belegen dies deutlich, ebenso dass die Emissionen mit dem Wind kilometerweit vertragen werden und dass UFP gesundheitsschädlich sind.

–> zur BV Freising Presseerklärung 24. Juli 2019

In der Presse:

 

Schreibe einen Kommentar

Primary Sidebar